Aktuelles

News

Auf dieser Seite sehen Sie Neuigkeiten und Pressemeldungen rund um die Aktivitäten dieser Klinik.

Erfolgreiche Verlängerung des Förderprogramms „Hertie Network of Excellence in Clinical Neuroscience“

6,5 Mio. Euro für exzellentes neurowissenschaftliches Netzwerk und Nachwuchsförderung in München und an fünf weiteren Standorten

Dr. Isabell Cordts ist Fellow des Hertie Network of Excellence in Clinical Neuroscience

Das „Hertie Network of Excellence in Clinical Neuroscience“ ist ein Forschungsnetzwerk und Nachwuchsförderprogramm für die klinischen Neurowissenschaften.

Forschungsförderung der AG Morphometrie (Prof. Mark Mühlau) durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

im Rahmen der 2. Förderperiode des Schwerpunktprogramms „Radiomics: Nächste Generation der Medizinischen Bildgebung“

Die Klinik für Neurologie (AG Gasperi, AG Hemmer) erhält eine 3-jährige BMBF-Förderung

mit dem Titel: Klinisches Massenspektrometrie Zentrum München (CLINSPECT-M-2) – mit einer Gesamtfördersumme von 1,2 Mio €

Neurologische Kolloquien im Wintersemester 2022/23

Nationale und internationale Experten referieren zu diversen neurologischen Themen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

...

Dr. Christiane Gasperi erhält eine Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

für das Forschungsvorhaben "Genomweite Assoziationsstudie zum zerebralen Läsonsvolumen bei Personen mit Multipler Sklerose"

Spatenstich für das Zentrum für MS und Neurowissenschaften

Neues Zentrum soll Forschung und Patientenversorgung eng verzahnen

Lehrpreise 2022 für die Neurologie

Die neurologische Klinik erhält mehrere Lehrpreise der medizinischen Fakultät der TUM 2022

Dr. Lilian Aly erhält eine Novartis Projektförderung

für die Durchführung des Projekts "Impact of environmental and nutritive factors on retinal neurodegeneration in patients with relapsing remitting multiple sclerosis" in der Neurologischen Klinik und Poliklinik

Parkinson-Infoveranstaltung im Online-Format am 30.11.2022

Überblick über den aktuellen Stand der Therapie motorischer Parkinson-Symptome sowie zu möglichen neuen/zukünftigen Therapieoptionen

Liebe Patientinnen und Patienten
Liebe Angehörige


Leider war es uns infolge der Sars-Cov-2 Pandemie in den letzten beiden Jahren nicht
möglich, einen Info-Tag für Parkinson Patienten im gewohnten Format in der Klinik
...