Neuigkeiten

News

Auf dieser Seite sehen Sie Neuigkeiten und Pressemeldungen rund um die Aktivitäten dieser Klinik.

Synergy-Podcast zur Amyotrophen Lateralsklerose

Prof. Dr. Paul Lingor erklärt, welche Rolle die Motoneuronen bei der ALS spielen, wie die Diagnose gestellt werden kann und welche Behandeloptionen es gibt.

Muskelschwäche, Steifheit und Muskelschwund sind die typischen Symptome einer ALS. Paul Lingor erklärt, welche Rolle die Motoneuronen bei der ALS spielen, wie die Diagnose gestellt werden kann und welche Behandeloptionen es gibt. Was ist bereits...

Die Europäische Union fördert das Forschungskonsortium WISDOM

WELL-BEING IMPROVEMENT THROUGH THE INTEGRATION OF HEALTHCARE AND RESEARCH DATA AND MODELS WITHOUT BORDER FOR CHRONIC IMMUNE-MEDIATED DISEASES. Die Klinik für Neurologie unter der Leitung von Prof. Bernhard Hemmer ist zweitgrößter Projektpartner.

Synergy-Podcast zur Multiplen Sklerose

Die führenden Münchner Neuroimmunologen Prof. Dr. Bernhard Hemmer (TUM) und Prof. Dr. Martin Kerschensteiner (LMU) sprechen über ihren Weg in die MS-Forschung, den aktuellen Stand der Forschung, sowie ihre spannenden Visionen für die Zukunft.

Videoaufzeichnung des Informationstages zur Multiplen Sklerose 2023

Vorstellung von laufenden MS-Forschungsprojekten unserer Klinik für Betroffene und Interessierte

Felix Bott, PhD Student im PainLabMunich, hat den Förderpreis für Schmerzforschung erhalten

Auf dem Deutschen Schmerzkongress in Mannheim wurde Herrn Felix Bott der Förderpreis für Schmerzforschung in der Kategorie Grundlagenforschung verliehen.

Ein Parasit mit Nebenwirkungen

Artikel in der aktuellen Ausgabe des TUM-Magazins "Faszination Forschung" über Prof. Andrea Winkler und ihre Arbeit zum Schweinebandwurm in Tansania

Patientensymposium für Motoneuronerkrankungen

Großes Interesse und lebhafte Diskussion zu Themen wie ALS oder Spinale Muskelatrophie

Interview mit Nadja Birkenbach, Initiatorin des MS-Patenprogramms

Podcast auf ms-perspektive

Paten-Programm für Multiple Sklerose Patienten erhält 3-jährige Förderung

im Rahmen der Initiative „mitMiSsion“ der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung

Forschungsförderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für Prof. Markus Ploner

Die DFG wird das Forschungsprojekt "Modulating oscillatory rhythms and their origins in GABAergic circuitry towards pain relief“ im Rahmen des SFB 1158 für vier Jahre fördern.